Einzel- und Gruppentraining:

► Selbstverteidigung

► Präventiver Selbstschutz

► Gewaltdeeskalation am Arbeitsplatz

► Selbstsicherheitstraining

► Waffenabwehr

 

Unterrichtsinhalte:

Effektive Selbstverteidigung hat wenig mit dem intensiven Training eines Kampfsportlers zu tun.
Es geht vielmehr darum, Gefahrensituationen im Vorfeld zu erkennen, nach Möglichkeit zu entschärfen und sich für den Extremfall einige wenige effektive Verteidigungsstrategien anzueignen.
Bezogen auf Ihr Gefahrenumfeld werden im Unterricht entsprechende Verhaltensweisen und Techniken trainiert, um sich mit Ihren individuellen Möglichkeiten im Ernstfall effektiv verteidigen zu können.

 

Zur Person:

Tim Otte wurde 1969 in Hamburg geboren.

Seit 1984 trainiert er Tang Lang Quan und Selbstverteidigung.

1998 eröffnete er die Wan Fu – Schule für Kung Fu und Selbstverteidigung in Hamburg.

Er verfügt über mehr als 25-jährige Erfahrung im Einzel- und Gruppentraining.

Neben Training von Gruppen und Einzelpersonen im Sicherheitsbereich und gefährdeten Personengruppen begleitet er regelmäßig psychotherapeutische Patienten zum Wiederaufbau eines natürlichen Selbstbewusstseins.
Als Jäger und Sportschütze beherrscht er den Umgang und die möglichen Verteidigungsmöglichkeiten gegen Feuerwaffen.

 

Bücher / Veröffentlichungen:

Stopp!

Gefahrensituationen erkennen und effektiv handeln

Tim Otte

Wagner Verlag ISBN 978-3-86279-142-2

Si kao tang lang

Praktische und philosophische Überlegungen zum Kung Fu

Am Beispiel des Tai Ji Mei Hua Tang Lang

Tim Otte und Yu Bin

Alvesloher Verlag ISBN 3-9811140-0-0

WOMAN in the city - Magazin

Selbstverteidigungsserie seit Sommer 2013

 

 

Bei einem persönlichen Gesprächstermin lernen wir uns kennen und sprechen über Art und Umfang Ihres individuellen Trainingsprogramms.